Ironman 70.3 Palmas/Brasilien

Sehr gelungener Saisoneinstieg mit einem 7. Platz beim Ironman 70.3 South American Championship in Palmas. Das Rennen gestern war bislang das härteste Rennen das ich gemacht habe und ich bin zufrieden mit meiner Leistung. Ich habe versucht clever und eher etwas defensiver an den Wettkampf heranzugehen, da die heißen Bedingungen keine übermütigen Entscheidungen erlaubten. Schlussendlich hat[…]

Ironman 70.3 Turkey – Das Rennen

Der Saisonabschluss für mich beim Ironman 70.3 Turkey ist mit einem 9. Platz und einer weiteren Platzierung in den Top-Ten nach einer Nacht Schlaf doch zufriedenstellender als gestern direkt nach dem Rennen gedacht. Klar hätte ich nach zwei 6. Plätzen doch gerne die Top 5 ins Visier genommen, aber wenn man keinen optimalen Renntag erwischt und[…]

Ironman 70.3 Turkey

Morgen steht das letzte Rennen der Saison 2015 an. Der Ironman 70.3 Turkey bietet mal wieder die volle Bandbreite des Triathlonsports und ist schon vor dem eigentlichen Rennen sehr turbulent. Donnerstag und Freitag war noch nicht wirklich an einen Wettkampf zu denken, da es in diesen 48 Stunden nahezu ununterbrochen geregnet und gewittert hat.  Zusammen[…]

Ironman 70.3 Rügen

Ein erneut sehr gelungenes Wochenende beim Ironman 70.3 Rügen. Ich konnte mit einem 6. Platz ein weiteres gutes Ergebnis einfahren und sehr zufrieden einige Tage Urlaub auf Rügen genießen. Jedoch wartet das letzte Highlight des Jahres für mich noch beim Ironman 70.3 Türkei. Aber jetzt erstmal kurz ein paar Worte über das Rennen am vergangenen[…]

Vorbericht Ironman 70.3 Rügen

Der Ironman 70.3 in Budapest ist Geschichte. Allerdings habe ich durch das gute Ergebnis eine Tasche voll Motivation für den Ironman 70.3 auf Rügen mitgenommen. Die ersten Tage nach dem Wettkampf war noch lockeres Training und Regeneration angesagt, was auch mal ganz schön ist, da das Rennen doch einige Körner gekostet hat. Aber davon wird[…]

Ironman 70.3 Budapest

Ein sehr gelungenes Wochenende beim Ironman 70.3 Budapest liegt hinter mir. Ich konnte mit einem couragierten Rennen einen sehr guten 6. Platz sichern. Am Donnerstag ging es mit dem Flugzeug von Frankfurt nach Budapest. Gut im Hotel angekommen, hab ich nur noch mein Rad aufgebaut und mich früh ins Bett gelegt. Am Freitag standen dann[…]

Bericht Frankfurt City Triathlon

„Ein Satz mit X, das war wohl nichts.“ So könnte man das Rennen in Frankfurt bezeichnen. Alle Zeichen für einen guten Wettkampf standen richtig, zumindest bis ca. 1 Kilometer vom Schwimmen. Der Start verlief sehr gut und ich konnte mich schnell in der Spitzengruppe beim schwimmen behaupten. Nach der letzten Wendeboje aber wurde es in[…]

Frankfurt City Triathlon

Frankfurt City Triathlon

Ich bin heute früh nach Frankfurt zum City Triathlon aufgebrochen. Bereits zum vierten Mal stehe ich morgen am Langener Waldsee an der Startlinie und hoffe meine gute Form aus Luxemburg und Zürich zu bestätigen. Einfach wird dieses aber nicht. Die Startliste gibt einiges her. Namen wie Michael Realert, Horst Reichel,  Faris Al-Sultan und Thomas Hellriegel[…]